MyVALETTA
News 16.08.2022

Was passiert im Frontoffice von VALETTA?

Hr. Benedikt Höftberger arbeitet im Frontoffice bei VALETTA. Er ist seit 3 Jahren im Unternehmen tätig und erzählt was seinen Beruf ausmacht und welche Erfahrungen er bisher sammeln konnte.

Wie kann man sich einen Arbeitstag im Frontoffice vorstellen?

Meine Arbeitstage sind sehr unterschiedlich. Ich bin für die Betreuung unserer Fachhändler aus Oberösterreich zuständig und bearbeite Fragen und Anliegen aller Art. Mit unseren Fachpartner:innen stehe ich meist per Telefon oder E-Mail im Austausch. Jährlich findet außerdem noch unser Händlerevent statt und das ist immer eine tolle Gelegenheit die Kund:innen, die man sonst nur über das Telefon hört, auch einmal persönlich kennenzulernen.

Für was sind Sie im Detail zuständig?

In meinen Arbeitsbereich fallen unter anderem das Erstellen von Angeboten für Geschäftskund:innen sowie Partnerfirmen im B2B-Bereich. Außerdem gehört auch das Berechnen von Projektlisten für Ausschreibungen und Projekte zu meinem Tätigkeitsfeld.

Was ist das Besondere an Ihrem Job?

An meinem Job mag ich, dass jeder Tag voller neuer Herausforderungen und Aufgaben steckt. Im Frontoffice ist kein Tag derselbe. Generell sind mir bei einem Beruf Vielseitigkeit und Abwechslung besonders wichtig.

Welche Voraussetzungen / Kenntnisse benötigt man für Ihren Beruf bzw. Ihre Position?

Da einer meiner Hauptaufgabenbereiche in der Angebotslegung liegt, benötigt man definitiv ein Gespür für Zahlen. Auch ein umfangreiches Produktwissen sollte man sich aneignen, damit man optimal auf die Anliegen der Kund:innen fachgerecht eingehen kann. Natürlich schadet auch etwas Hausverstand nie und darüber hinaus muss man ein kleines Organisationstalent sein, denn oft stehen mehrere Aufgaben zur selben Zeit an der Tagesordnung. Dabei sollte man sich aber nicht aus der Ruhe bringen lassen. Ein gutes Maß an Struktur, Ordnung und der Blick für das große Ganze zählen definitiv zu den Must-haves in Sachen Voraussetzungen.

 

Was ist das Schwierigste an Ihrem Job?

Wer einen guten Überblick haben möchte, der muss ihn sich erst einmal verschaffen. Das ist oft gar nicht so einfach wie gedacht. Mittlerweile bin ich schon seit 3 Jahren im Unternehmen und kenne die Kund:innen und deren Anforderungen und Ansprüche ziemlich gut. Anfangs benötigt man jedoch seine Zeit, um sich richtig einzuarbeiten und sich in die Materie zu vertiefen.

Wie sind Sie eigentlich auf VALETTA aufmerksam geworden?

VALETTA ist mein erster richtiger Arbeitgeber. Nach meinem abzuleistenden Zivildienst wurde mir beim Arbeitsmarktservice die Firma VALETTA als potenzieller Arbeitgeber vorgeschlagen. Die Aufgabengebiete und Anforderungen stimmten und so bewarb ich mich. Nach dem Bewerbungsgespräch hat es sofort gepasst und nach einer Woche kam auch schon die Zusage.

Was gefällt Ihnen bei VALETTA am meisten?

Ich arbeite in einem coolen Team, schätze ich die abwechslungsreichen Tätigkeiten sehr und die flachen Hierarchien machen das Arbeiten sehr angenehm. So ist eine direkte Kommunikation mit der Geschäftsleitung möglich und diese erleichtert den Arbeitsalltag um ein Vielfaches. Des Weiteren darf ich mit meinen jungen Jahren meine eigenen Ideen einbringen und diese werden auch ernst genommen. Man fühlt sich sehr wertgeschätzt und gut aufgehoben. Ich bin sehr zufrieden mit meinem Job und freue mich auf weitere Jahre bei VALETTA!

Diese Website verwendet Cookies - nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite.
Klicken Sie auf "Ich stimme allen Cookies zu", um alle Cookies (auch von Drittanbietern) zu akzeptieren und direkt unsere Webseite besuchen zu können, oder klicken Sie auf "Cookie-Einstellungen", um Ihre Cookies selbst zu verwalten.
Cookie-Einstellungen

Hier können Sie die Cookie-Einstellungen verschiedener Tools, die auf dieser Domain und ihren Subdomains verwendet werden, einsehen bzw. ändern.

Technisch notwendige Cookies für grundlegende Funktionen der Webseite. Ein * zeigt einen möglichen Präfix oder Suffix.
Für zielorientierte Cookies können Sie hier Ihre Einstellungen festlegen.
Für funktionelle Cookies können Sie hier Ihre Einstellungen festlegen.